Deutsch | English

Elektrolabor

Unsere Prüfanlagen und Messmittel sind im Wesentlichen für das Prüfen von Geräten mit Nennströmen bis zu 1000 A ausgelegt:

  • Schaltvermögen, Kurzschlussstrom, Kurzzeitstromfestigkeit, Lebensdauer
      Schaltvermögen
    Kurzschluss *)
    Elektrische
    Lebensdauer
    Prüf­spannung Prüfstrom
    AC bis 800 V / 50 Hz bis 10000 A bis 1000 A
    DC bis 1100 V bis 2000 A bis 1000 A
    DC bis 1500 V bis 100 A bis 100 A
    Last ohmsch, induktiv ohmsch, induktiv,
    kapazitiv
     

    Prüfstrom­einschaltung /
    Prüflings­einschaltung
    phasenwinkel­gesteuert

    Anzahl der Stromhalb-
    wellen wählbar

    Prüfabläufe SPS-gesteuert
    und -überwacht

    3 Lastkreise gleichzeitig
     

    *) in Abhängigkeit der Schaltparameter und bei sehr kurzer Stromflussdauer sind höhere Spitzenwerte möglich
  • Hochstromprüfung mit Kleinspannung
    • Prüfstrom bis 20 kA AC (ein- und dreiphasig)
    • Magnetische Auslöser und Kontaktsysteme
    • phasenwinkelgesteuerte Prüfstromeinschaltung
    • Anzahl der Stromhalbwellen wählbar
  • Erwärmung und Dauerstromprüfung
    Wechselstrom
    (ein- und dreiphasig)
    bis 2500 A ungeregelt
    bis 1000 A geregelt
    Gleichstrom bis 1500 A ungeregelt
    • Temperaturmessung mit Thermoelementen, Pyrometer, Thermografie
    • Kontinuierliche Erfassung von Temperatur und Spannungen (AC/DC) mit Datenloggern
    • Prüfung in der Temperaturkammer bei -40...80 °C Umgebung möglich
    • Überlastprüfungen an Geräten mit Sicherungen
    • Langzeiterwärmung, Zyklusprüfung, Alterungsprüfung von Anschlüssen, Klemmen und Kontaktstellen
    • Derating Kurven Ermittlung
    • Alterungsbeständigkeit für schraubenlose Klemmen
    • Prüfung mit Aluminium-Leitern
  • Ansprechwerte / Auslöseverhalten
    • thermomagnetische und elektronische Auslöser
    • Magnetantriebe (z.B. Schütze und Relais)
    • Prüfströme AC bis 1000 A geregelt
    • Abläufe SPS-gesteuert, 3 Phasen separat einstellbar
    • Änderung der Umgebungstemperatur (-40...80 °C) in die Ablaufsteuerung integrierbar
  • Kontaktsicherheit sowie Schalt- und Prellzeitmessung
    • phasenwinkelgesteuerter Betätigungszeitpunkt
    • Prüfparameter auf Anfrage
  • Isolation
    • Wechselspannung bis 6 kV
    • Stoßspannung (1,2 µs/ 50 µs) bis 10 kV
    • Berührungsschutz
    • Kriech- und Luftstrecken
      Messung / Prüfung / Auslegung

Schaltleistungsanlage



pdf Leistungsübersicht